Heutzutage ist es uns möglich, in ferne Länder zu reisen. In vielen Ländern treten Krankheiten, wie die Malaria auf, gegen die wir nicht immun sind.

Oft gestellte Fragen, z.B. welche Medikamente gehören in die Reiseapotheke, beantworten wir gerne. Oft ist eine Fernreise der Anlaß, seinen Impfpass anzusehen.

Viele Impfungen sind Leistungen der Krankenkasse, aber nicht alle notwendigen Impfungen. Für Leistungen, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden, entstehen Ihnen Kosten, über die wir Sie gerne informieren.

Melden Sie sich bitte zu unserer reisemedizinischen Sprechstunde telefonisch an, vergessen Sie bitte nicht Ihr Reiseziel anzugeben und nehmen Sie Ihren Impfpass zum Termin mit.